home
Lösungen
Kontakt


Systemintegration in der Gebäudetechnik bedeutet, die verschiedensten Systeme so miteinander zu kombinieren, dass sie anschließend miteinander Daten austauschen können. Die Integration der verschiedenen Automatisierungsaufgaben sowie die Verschmelzung von Automatisierungs-, Informations- und Kommunikationsnetzwerken stellen dabei neue Herausforderungen an alle am Bau Beteiligten.

Gebäudemanagementsystem als Intergrationsplattform für:

Aufzugsalarmanlagen
Brandmeldeanlage
Einbruchmeldeanlagen
Gebäudeleitsystem
Gefahrenmanagementsystem
Gegensprechanlage
Löschanlagen
Ticket-/Hepldesk-System
Telekommunikations-Anlage
Videomanagementsystem
Zutrittskontrollsystem 

Die Planung der Integration all dieser Systeme erfordert sehr gute Kenntnis der Spezifika der einzelnen Systeme und der erforderlichen Interaktionen im integrativen Verbund.

Bei der Integrationsplanung werden ausschließlich offene Standards eingesetzt:

  • BACnet
  • LON
  • KNX/EIB
  • OPC
  • Modbus/IP

Durch die Integration werden Synergien erzeugt, die die Betriebsabläufe deutlich verbessern, Prozesse vereinfachen und somit zu wirtschaftlicheren und transparenten Ergebnissn führen.